Springe zum Inhalt

Heute gibt's ne Corona-Fotostory!

Wenn man den Keller betritt gibt es an Stelle des Sofas jetzt ne neue Bank.

Und eine fantastische Hochebene mit Sofa! Die hat Heiko schon sehr gemütlich gemacht mit Strom und Flokati! ;P

Und so sieht die Hochebene komplett aus!

Ganz wichtig: Für unser Hygienekonzept gibt es ein Waschbecken!!!

Da kann man auch mal Pause mit Sicherheitsabstand machen... B)

Dank vieler fleißiger HelferInnen war der Keller innerhalb von 2 Stunden komplett leer!

Tausend Dank an alle, die dabei waren!!!

Und Dank eines 6 Stunden Einsatzes erstrahlen auch alle Griffe  wieder in neuem Glanz!

Und natürlich extra VIELEN Dank an die HelferInnen im Wasserstrahl und Kälte!!!

Heute wird schon der Charakter der Wand mit den Volumen neu gestaltet! 😀

Es ist wieder Zeit für unsere Keller-WM und den Tag der offenen Tür!

Am Samstag, dem 22.2.2020, beginnt um 12 Uhr die WM, Einlass ist ab 11 Uhr. Und am am Sonntag dem 23.2.2020 hat der Keller seine Tür ab 14 Uhr für alle Neugierigen und Interessierten gratis geöffnet. Alle Boulder-Begeisterten sind herzlich eingeladen, uns zu besuchen und sich an unseren Wänden auszuprobieren.

Anmeldungen für die WM sind ab jetzt an wm2020@kielerkletterkeller.de zu richten. Alle Plätze vergeben! Mit viel Glück bekommt Ihr am WM-Tag noch einen Startplatz wenn ein Teilnehmer kurzfristig ausfällt! Die Startgebühr beträgt 5 €. Teilnehmer müssen mindesten 16 Jahre alt sein. Wettbewerber und Zuschauer sind uns herzlich willkommen!

Am Tag der WM und auch am Tag der offenen Tür könnt Ihr ein Shirt/Hoodie etc. mitbringen und Euch diesen gegen Spende professionell per Siebruck mit dem Kellerlogo bedrucken lassen! Das Kleidungsstück muss gewaschen sein, sonst hält die Farbe nicht. Wenn Ihr Euer Kleidungsstück am WM-Tag mitbringt wird das auch erst am Tag der offenen Tür bedruckt. Lorenz bringt dann erst seine mobile Siebdruckanlage mit!

Düvelsteen in der Nähe von Großkönigsförde
Kellerkinder beim lüften! ;P

Moin moin liebe Kellerfreunde!

In einem früheren Blogbeitrag habe ich ja schon mal auf den Düvelsteen hingewiesen.

Jetzt ist es soweit: wir Mitglieder möchten einen Ausflug am Samstag den 14.9.2019 dorthin machen und alle Gäste sind herzlich eingeladen mitzukommen! Ein Grill und etwas Bier (gegen Spende) wird eingepackt.

Hier gibt es ein Pad, wo man alles organisieren kann!

Bleibt nur daraus zu hoffen, dass das Wetter nicht teuflisch wird...

Fast auf den Tag genau findet am Dienstag den 27.8.2019 unser zweites Sommerfest bei wahrscheinlich bestem Wetter statt! Willkommen sind alle Gäste, die Lust haben mit uns zu Bouldern und zu feiern!

Der Grill wird irgendwann nach 17:00 gestartet! Wenn Ihr besondere Wünsche habt, bringt Euch das mit. Wir werden ein paar Basics haben.

Wenn Ihr für alle etwas beitragen möchtet gibt es hier ein Pad!

Wir freuen uns auf Euch!

Auf der Mitgliederversammlung vom Keller haben wir ja beschlossen an Himmelfahrt in Harz zu fahren! 😎

Ich habe mal einen groben Plan gemacht:

Zu erst würden wir Mittwoch 29.5. nach Langenstein fahren.
Dort passen nur ein paar Camper und keine Zelte hin, allerdings gibt es auf dem Weg zum KZ (ja, Langenstein hat auch eine nicht so schöne Vergangenheit 🙁 ) einen Parkplatz, auf dem man auch stehen darf.

An Himmelfahrt (Donnerstag danach) geht's ins Okertal (auch für die, die gleich dort hin wollen 😉 zum Harzcamp Göttingerode

Sonntag würden wir dann zurück nach Kiel!

Update:
Jetzt gibt's auch ein Pad für die Mitfahrgelegenheiten!

Dank unserer Freunde von Unterwegs in Kiel können wir bei der diesjährigen WM super Preise für die besten Boulderer übergeben! Wir freuen uns riesig drauf! Vielen Dank an das nette Team und ganz besonders Oke! 😀

Hier schon einmal zwei Teaser der aktuellen Boulder! Es wird nicht leicht... 😛

Hier ein kleiner Hinweis zur Wertung unserer Keller-WM!

Wir werden im sogenannten Holland-Modus bewerten. Das ist ein sehr fairer dynamischer Bewertungsmodus der folgendermaßen funktioniert:

Jeder Boulder bekommt 1000 Punkte, die sich auf die Bezwinger aufteilen. Schaffen also fünf Wettkämpfer den Boulder bekommt jeder 200 Punkte.

Hat ein Bezwinger einen Flash wird die Punktzahl mit 1,2 multipliziert. Das heißt er bekommt 240 Punkte.

Es werden nur "t" oder "f" in die Tabelle eingetragen und die Punkte ergeben sich dann nach Schwierigkeit der Boulder automatisch.

Ich habe lange nach einer Tabellenkalkulation gesucht, die das errechnet, und leider keine im Internet gefunden. Deshalb gibt es für alle, die vor dem selben Problem stehen hier ein LibreOffice-Dokument, das man schnell anpassen kann!